Demo
Video
zurück
Startseite » IoTPilot-Pump

IoTPilot-Pump

Die Komplettlösung zur Steuerung und Überwachung von Pumpen jeglicher Art. Niveauüberwachung, Fernsteuerung, Zeitschaltuhr, Alarmmeldungen – alles über die Cloud.

Kontaktieren Sie uns für weitere Infos
zurück

IoTPilot-Pump

Anschlusschema
Bedienanleitung
Max. Anzahl Schwimmer4
Pumpen-Direktstarter2
Eingangsspannung3LNPE (3x400V~)
SchutzgradIP54
Datenverbindung2G/3G oder 2G/4G
Alarmierungper Email und/oder SMS
SIM-Karteinklusive (vorinstalliert)
ZeitschaltuhrIntegriert auf Cloud
FernsteuerungIntegriert auf Cloud
Meldungs-Eskalations-ManagementIntegriert auf Cloud
Vor Ort Not-BetriebJa
NiveausondeOptional (für kontinuierliche Messung)
Pumpen-SoftstarterOptional
Pumpen-FrequenzumformerOptional

Der IoTPilot-Pump ist eine spezielle Ausführung des IoTPilot-Multi und entsprechend im selben Gehäuse sind auch die Motor bzw. Pumpensteuerungen mit Thermo- und Trockenlaufschutz integriert. Drei Schwimmer-Schalter steuern die beiden Pumpen auf das gewünschte Niveau. Ein vierter Schwimmer-Schalter informiert per SMS und/oder Email, dass das Niveau zu hoch ist, falls es sich um eine Abpump-Anlage handelt.  Weitere Meldungen informieren die entsprechenden Benutzer nach dem eingestellten Eskalations-Management-Ablauf entsprechend ihren Prioritäten. Über die Not-Steuerung können Pumpen auch direkt vor Ort kontrolliert werden. Sofern ein Spannungsverlust oder ein Fehler vorliegt, werden Benutzer auch über solche Ereignisse informiert. Die Pumpensteuerung wird bequem über die Cloud konfiguriert, der Standort wird auf einer Karte angezeigt, was insbesondere bei mobilen Anlagen einen Mehrwert bietet.
Über die Cloud werden nicht nur Daten aufgezeichnet (Niveau, Zustände, Temperatur, Feuchtigkeit), die Pumpe kann auch über die Cloud ferngesteuert werden. So ist es möglich, die Anlage in der Cloud auf Handbetrieb einzustellen, damit man die Pumpen manuell ein- oder ausschalten kann.  Über die integrierte cloudbasierte Zeitschaltuhr kann man die Pumpen auch zeitlich beliebig ein- und ausschalten.  Das Einstellen der Zeitschaltuhr erfolgt bequem über die Cloud.
Sind andere Anforderungen nötig, sind auch kundenspezifische Anpassungen möglich.

  • Ansteuerung von bis zu zwei Pumpen mittels Direktstarter
  • Konfiguration, ob eine oder zwei Pumpen verwendet werden sollen via Web-Portal
  • Konfiguration der Meldungs-Eskalation mit beliebig vielen Empfängern (SMS/Email)
  • Konfiguration von kundenspezifischem Text in SMS/Email für Objekt/Zuordnung
  • Anschluss für Schwimmer Pumpen AUS
  • Anschluss für Schwimmer Pumpe 1 EIN
  • Anschluss für Schwimmer Pumpe 2 EIN
  • Anschluss für Schwimmer „Niveau zu hoch“
  • 230V~ Ausgangansteuerung bei Schwimmer „Niveau zu hoch“ für Horn oder Alarmlicht
  • Pumpen abwechselnd einschalten für ausgeglichene Betriebsstunden
  • Aufzeichnen der Betriebsstunden
  • Aufzeichnen der Schwimmerzustände
  • Aufzeichnen der Pumpen-Schaltzustände
  • Aufzeichnen der Benutzereingaben
  • Aufzeichnen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb des Schaltschranks
  • Aufzeichnung aller Meldungen
  • Alle Aufzeichnungen über das Web-Portal einsehbar
  • Exportieren der Aufzeichnungen nach Excel oder CVS
  • Alarmierung bei Pumpen-Überlast mit automatischer Rückstellung
  • Alarmierung bei Internet-Verbindungsunterbruch oder bei Spannungsausfall
  • Alarmierung bei „Niveau zu hoch“
  • Handbetrieb der Pumpen auf der Schaltschrank-Türe
  • Ein-/Ausschalten der Pumpen über das Web-Portal
  • Online-Zeitschaltuhr einstellbar via Web-Portal
  • Meldungs-History mit Benutzeraufzeichnung
  • Abwasserpumpen
  • Umpump- oder Abpump Anlagen
  • Kleine Wasserversorgungen
  • Niveau-Steuerungen
zurück

Wir bemerkten, dass Sie einen veralteten Browser verwenden.

Da Ihr Browser nicht zeitgemässe Technologien verwendet, sehen Sie nur die Mobile Version unserer Webseite

Nutzen Sie einen der untenstehenden Links um einen aktuellen Browser zu installieren:

Firefox | Chrome
zurück
von